zurück

Ästhetische Frontzahnkorrektur

Schöne Zähne sind attraktiv und symbolisieren Selbstwertgefühl, Lebensfreude und Gesundheit, sie sind Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. So breit gefächert und individuell wie Ihre Ansprüche sind auch die Möglichkeiten, unter denen Sie wählen können. Die moderne Kieferorthopädie bietet Ihnen nahezu unbegrenzte ästhetische Korrektur-Varianten.

Regulierungen von Zahnfehlstellungen und Kieferanomalien bei Erwachsenen gehören heutzutage zum Leistungsspektrum jeder kieferorthopädischen Fachpraxis. Denn es können Zahnfehlstellungen in jedem Lebensalter korrigiert werden, solange der Zahnhalteapparat gesund ist.
Eine medizinische Indikation steht dabei im Vordergrund. Sehr häufig führt die kieferorthopädische Behandlung aber auch zu einer ästhetischen Verbesserung. Denn Zahnlücken, schiefe Zähne oder eine falsche Lage der Kiefer zueinander stören gerade bei Erwachsenen den harmonischen Gesamteindruck des Gesichts – die Ästhetik.
Heutzutage ist das Bewusstsein und die Anerkennung für gleichmäßige, gepflegte Zahnreihen bei Erwachsenen sehr ausgeprägt. Die Harmonie des Gesichtes durch ästhetische Zahnreihen bewirkt einen positiven Einfluss auf die eigene Psyche und auf Ihre Mitmenschen.
Bei vorstehenden Zähnen entstehen häufig Lücken. Parodontale Veränderungen und eine Fehlfunktion der Zunge sind oftmals nicht auszuschließen. Vorstehend lückige Zähne erschweren den spannungslosen Lippenschluss. Es kommt zu Sprachfehlern bei S- und Z-Lauten. Die Ästhetik des Gesichtsausdrucks ist gestört. Das verloren gegangene Gleichgewicht zwischen Lippenspannung und Zungendruck führt zu weiteren Lückenbildungen.